ZUGELASSEN! <3

Pressemitteilung der Piratenpartei Niedersachsen
Zur sofortigen Veröffentlichung

Piraten stehen zur Wahl

In der heutigen Sitzung des Landeswahlausschusses wurde die Piratenpartei
Niedersachsen für die Wahl zum Niedersächsischen Landtag am 20.01.2013
zugelassen. »Wir haben daran nie gezweifelt. Unsere Juristen hatten stets
bestätigt, dass unsere Wahl der Listenkandidaten gesetzeskonform ist«, sagt der
Landesvorsitzende Andreas Neugebauer. Die Argumente einzelner Parteimitglieder,
die zu einer Nichtzulassung der Landesliste führen sollten, wurden als nicht
ausschlaggebend bezeichnet. »Das war der verzweifelte Versuch, der Partei aus
Gründen der persönlichen Enttäuschung über eine Nicht-Nominierung auf einen
aussichtsreichen Listenplatz zu schaden. Anders als vielfach dargestellt, war
uns immer klar, dass bei uns alles korrekt zugeht«, führt Neugebauer weiter aus.

Die niedersächsischen Piraten freuen sich auf den anstehenden Wahlkampf. »Wir
sind sicher, dass wir mit unserem umfangreichen Programm die Menschen in
Niedersachsen erreichen und mehr als 6% der Wählerstimmen bekommen«, bestätigt
Meinhart Ramaswamy, der an erster Stelle der Landesliste steht. Mit
Schwerpunktthemen wie Energieversorgung, Verbraucherschutz und Bildung sind
neben den klassischen Themen der Förderung von Demokratie und der persönlichen
Freiheit Themen in den Blickpunkt getreten, die viel näher am Wähler sind.
»Freiheit und Demokratie können nicht losgelöst von der Lebenswirklichkeit der
Menschen gesehen werden können. Sie spiegeln sich im Alltag jedes Einzelnen
täglich wider. Das hat sich in unserem Programm niedergeschlagen«, so Ramaswamy
weiter.

Neben den 29 Kandidaten auf der Landesliste treten in 65 Wahlkreisen
Direktkandidaten für die Piratenpartei an. »Das ist ein schöner Erfolg«, freut
sich Neugebauer. »Es zeigt, dass wir nicht nur eine Partei der Städte sind,
sondern auch in weiten Teilen des Landes sowohl qualifizierte Piraten wie auch
viele Unterstützer haben.« Jeder Direktkandidat musste schließlich die
Unterstützung der Bevölkerung in seinem Wahlkreis mit 100
Unterstützerunterschriften dokumentieren, um zur Wahl zugelassen zu werden.
———————————————————————————————————————————-
Verantwortlich für den Inhalt dieser Pressemitteilung:
Pressestelle der Piratenpartei Niedersachsen
———————————————————————————————————————————-
Pressestelle:
Piratenpartei Niedersachsen
Bahnhofsallee 25
31134 Hildesheim

Mail: presse@piraten-nds.de
Fax: +49 (0) 5121 – 69 81 0 81
Mobil: +49 (0) 5121 – 69 810 810

Susann Flegel
Pressesprecherin

Oliver Schönemann
Pressesprecher

Carsten Sawosch
Pressesprecher
———————————————————————————————————————————-
Für Journalisten allgemein verwendbares Bildmaterial finden Sie unter:
http://www.piratenpartei.de/presse/bildmaterial
———————————————————————————————————————————-
Allgemeine Informationen zur Piratenpartei:
Die Piratenpartei Deutschland (PIRATEN) beschäftigt sich mit entscheidenden
Themen des 21. Jahrhunderts. Das Recht auf Privatsphäre, eine transparente
Verwaltung, eine Modernisierung des Urheberrechtes, freie Kultur, freies Wissen
und freie Kommunikation sind die grundlegenden Ziele der PIRATEN.

Die Piratenpartei hat mittlerweile ca. 33.000 Mitglieder, hat zahlreiche Sitze
in den Kommunalparlamenten und ist in den Landesparlamenten in Berlin,
Saarbrücken, Kiel und Düsseldorf vertreten.

Die PIRATEN Niedersachsen haben derzeit ca. 3.000 Mitglieder, bei den
Kommunalwahlen 2011 wurden 59 Piraten in die Kommunalparlamente gewählt. Die
PIRATEN Niedersachsen heben sich gegenüber den traditionellen Parteien durch
ihre Ansprüche an die Transparenz des politischen Prozesses ab. So kann jeder
interessierte Bürger bundesweit an allen Angeboten und Diskussionen, der
politischen Arbeit im Internet (http://www.piratenpartei.de) und bei den
regelmäßigen Stammtischen in seiner Region
(http://wiki.piratenpartei.de/Treffen) teilnehmen. Damit ist gesichert, dass
Interessen und Probleme der Wähler aufgenommen und vertreten werden und nicht an
ihren Bedürfnissen vorbeigeplant wird.

—–
Carsten Sawosch
Piratenpartei | LV Niedersachsen | RV Hannover

NDS-Presseverteiler mailing list
NDS-Presseverteiler@lists.piratenpartei.de
https://service.piratenpartei.de/listinfo/nds-presseverteiler
_______________________________________________

QUELLE: Aktive NDS Liste

neue Mails an: Aktive-nds@lists.piraten-nds.de
Deine Einstellungen: https://lists.piraten-nds.de/mailman/listinfo/aktive-nds
siehe auch http://www.Piraten-Nds.de
Wie schreibe ich Emails: http://www.netplanet.org/netiquette/maillist.shtml

Advertisements
Posted in Infos, Kandidaten, Wahlkampf | Leave a comment

#plakate hängen in Osnabrück

Wir werden am Montag und Mittwoch (26.&28.11.) abends wieder in Osnabrück plakatieren.
Wer Interesse, Zeit, Lust (und eine Leiter und ein Auto im Idealfall, aber kein Muss) hat, ist herzlich eingeladen uns zu helfen. 🙂

Treffpunkt ist jeweils 19Uhr an der KGS in Osnabrück
Ruppenkamp Straße 12, 49084 Osnabrück

Der @ChristianNobis wird Mittwoch definitiv da sein, Montag weist euch entweder er oder ein Ersatz ein.

Posted in Kram, Plakate, Wahlkampf | Leave a comment

#piratomobil für #ltwnds13 Wahlkampf

Liebe Leute lasst euch sagen, wir haben hier – hm das reimt sich nicht.

Ist im Endeffekt auch schnurzegal, wir haben hier in Osnabrück das #piratomobil stehen, welches ihr euch für den Wahlkampf bei euch in der Region ausleihen könnt.

Bei Fragen und Buchungen meldet euch bitte beim @JanSicars über Twitter!

20121122-222234.jpg

Posted in Infos, Kram, Wahlkampf, wahlkampfzubehör | Tagged , , , , , | Leave a comment

der #ideenkopierer hats zu designtagebuch.de geschafft!

Wir haben was geschafft:

“8 Wochen vor der Landtagswahl in Niedersachsen am 20. Januar 2013 präsentierte die Piratenpartei Niedersachsen gestern ihre Wahlkampagne, mit der erstmalig der Einzug in den Niedersächsischen Landtag gelingen soll. Auf Plakaten und in Wahlwerbespots wirbt die Partei dafür, Werbung zu hinterfragen, da diese ihrer Ansicht nach keine Inhalte vermittele. Dabei bedient sich die Kampagne gestalterischer Mittel, die nun die Rechtsabteilungen der in der Kampagne plagiierten Unternehmen beschäftigen werden dürfte.”

Weiter gehts hier…

http://www.designtagebuch.de/piratenpartei-niedersachsen-kopiert-werbeideen/

Posted in Uncategorized | Leave a comment

der NDR möchte O-Töne

So liebe Leute,

gestern Abend  ging eine Email von Katta über die Mailingliste (ich wette, die meisten von euch haben sie nicht gelesen!):

“Moin,

es gibt mal wieder eine Presse-Anfrage. Diesmal richtet sich die Anfrage
explizit an die Basis. Der uns bekannte NDR Redakteur möchte
vorbeikommen und O-Töne aufnehmen um die Stimmung an der Basis mal
abzufragen. Er möchte explizit keine Kandidaten hierfür interviewen.

Er würde gerne zum Stammtisch kommen, würde wohl aber erst gegen 21:30
dazustoßen und dann gerne ein paar O-Töne von Euch abgreifen. Gibt es
also Basis-Piraten, die sich hierzu bereit erklären würden?! Ich soll
morgen Mittag noch einmal Bescheid sagen ob das klappt.

Grüße,

Katta”

Der NDR möchte auf dem Stammtisch Stimmen von Basis-Piraten. Anyone?

Posted in Uncategorized | Leave a comment

heut gings los…!

Eine Pressekonferenz mit vielen Lachern und noch mehr positivem Feedback aus der Basis durfte heute jeder über den Piraten-Stream (oder auch live) erleben, der nicht (wie ich) arbeiten musste – oder seine Mittagpause vorverlegen durfte.

Das Presse-Echo ließ nicht lange auf sich warten:

“Piraten setzen Markenzeichen” titelt der NDR und SPON schreibt “Piraten bedienen sich bei Konzern-Slogans”  das erste #mimimi auf dem #mimimicounter brachte IKEA: Man möchte sich also mit uns in Verbindung setzen. Hat bisher noch keiner getan – zumindest nicht, dass ich wüsste. Kann aber ja noch kommen. ^^

In Hannover haben wir es auch schon in Fahrgastfernsehen geschafft:
http://twitpic.com/bemf1x (danke an @AutoreNonGrata)

Die #ideenkopierer Plakate nun also einmal hier zum anschauen und verlieben:

Hier einmal das Wahlprogramm – für die, die auch gern nicht nur bunte Bildchen möchten, sondern INHALTE. Hab gehört, dass das nun Thema sein soll. 😉

Wers gern grad einfach und schnell haben möchte, darf sich auch gern den Wahlwerbespot anschauen, da sind Ziele zusammengefasst.

Zu guter Letzt ein kleiner Teil meines persönlichen #Wahlkampfsoundtrack:

Wir Sind Helden – Im Auge des Sturms

Und

Wir Sind Helden – Wenn Es Passiert

 

Und natürlich: Ich geh heut plakatieren – und ihr so? 😉

Posted in Infos, Kram, Plakate, Wahlkampf | Tagged , , , , , , , , | Leave a comment

die #ideenkopierer Plakate sind da! <3

Soeben sind die Plakate und Wahlprogramme in unserer wunderschönen Geschäftsstelle angekommen.

Wir haben hier nun die Sachen für die Wahlkreise 73-78 sowie auch noch was für 80 und 81 herum liegen – und gefühlte 2 Tonnen Kabelbinder ^^

Ich freue mich auf Morgen, da werden wir anfangen zu plakatieren…! Das wird toll =)

Posted in Uncategorized | Leave a comment

Großplakatspenden für Osnabrück

Folgende Plakate wurde gespendet:

Zeitraum 2A oder 2B (11.-21.1. bzw. 17.-24.1.) LETZTE Wahlkampf-Woche
Bursche Straße 4  (58,31 EUR)
Kamp 34 (58,31 EUR)

Wer spenden möchte, kann dies unter http://piratenplakat.de/ tun. ❤

Posted in Infos, Plakate, Uncategorized | Tagged , , , , , , | Leave a comment

Der #shitstorm als #werbemittel2.0

So begab es sich als dann zu der Zeit, als #jemand(TM) die Idee hatte, den #shitstorm als Werbemittel einzusetzen.

Im Bewusstsein, dass die (teilweise unwissende) Basis, die Internetwelt und nicht zuletzt auch die Presse aktuell auf wirklich alles anspringt, das auch nur im entferntesten negativ mit den Piraten zu tun hat, wurde vor einigen Tagen ein #shitstorm gegen #ideenkopierer und @fritten angefangen.

Ich sollte auf diesem Wege anmerken, dass @fritten meinen größten Respekt hat, in Bezug auf was er über sich ergehen ließ in den letzten Tagen – die Dinge die abgelassen wurden, waren teilweise wirklich nicht nett. Nicht nett, aber effektiv.

Es wurden nicht nur von zentralen Punkten und Personen sehr schnell und erfolgreich Gerüchte gestreut, die schnell ein Eigenleben entwickelten, sondern es wurden auch falsche Plakate geleakt. Die waren teilweise sogar gar nicht mal so schlecht. Gute Arbeit Jungs und Mädels! =)

Darf man einigen Tweets glauben, kamen noch am ersten Abend Anfragen von Journalisten an Vorstände, ob man denn die Plakate vorher bereits sehen dürfe – meines Wissens wurden diese Anfragen kategorisch abgelehnt, sieht man mal von den “geleakten” #fakes ab.

Selten war ein #shitstorm SO SCHNELL bei so vielen @PiratenNDS Thema – lästern geht ja auch besser und ist viel schöner, als positive Nachrichten verbreiten, nicht wahr? Es hat schließlich einen Grund, wieso negative Dinge schneller bekannt werden als positive. 😀

Zusammenfassend wäre zu sagen: Da haben sich die #ideenkopierer-Leute eine sehr interessante Methode auf die #Plakate anzufixen ausgedacht.

Meinen Respekt auch dafür.

Ich für meinen Teil kann mit gutem Gewissen sagen: Es wird ein #plakatwin und kein #plakatgate werden, wenn am Montag den 19.11.12 die Reihe vorgestellt wird. Die Plakate sind #episch.

Ich würd sie mir ins Wohnzimmer hängen – und das muss schon was heißen… ^^

Bild

(Foto-Quelle: knowyourmeme.com)

Posted in Infos, Plakate, Uncategorized, Wahlkampf | Tagged , , , , , | 7 Comments

Hat dieser Blog einen Sinn?!

Durchaus:

Schau mal hier…

Posted in Flyer, Infos, Kandidaten, Kram, Plakate, Stammtisch, Vorstand, Wahlkampf | Tagged , , , , , , , | 2 Comments